Stefan

Apfl

Geburtsjahr: 1963

Geschäftsführer

Hotel Alea GmbH

Branche: Hotel

  • null
    Regionalausschuss: Pfaffenhofen a.d. Ilm
    Wahlgruppe: (B) Handel und Gastgewerbe
  • Pfaffenhofen a.d.Ilm
Darum kandidiere ich:

Die IHK ist eine der wenigen Institutionen, die die Wirtschaft von innen heraus vertreten kann. Auch, und vor allem, wenn es gilt sich gegen falsch gesetzte Impulse der Politik zur Wehr zu setzen und für andere Ideen Gehör zu finden.

Das will ich für meine Region erreichen:

2020 haben wir in der Region ein neues Ökotagungshotel gebaut. Die Nachhaltigkeit und der vernünftige, nichtdogmatische Umgang mit Ressourcen liegt mir dabei sehr am Herzen.
Betriebe der Zukunft werden hochdigitalisiert sein, als Elektroingenieur versuche ich das schon heute in unseren Häusern umzusetzen. Eine topmoderne Digitalinfrastruktur wird langfristig vielleicht der entscheidende Standortfaktor werden.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Es wird keinen überraschen, dass sich mein Themenkatalog im Jahr 2021 um Corona dreht – jeder vermisst heute sein altes Leben, seine Kneipe, sein Hotel sein Restaurant.
Die Gastronomie und die Hotellerie wurde und wird in Geiselhaft der Mobilitätskontrolle gehalten. Laut aktueller DEHOGA Umfrage sehen sich 71,3% der Unternehmen in Ihrer Existenz bedroht. Es ist an der Zeit, diese wirtschaftliche Triage zu Ungunsten unserer Branche mit langfristigen Erleichterungen widergutzumachen, da kann die dauerhafte Mehrwertsteuersenkung auf Speisen und Getränke (!) nur ein kleiner Anfang sein.

Webseite

Meine Kanäle:

Instagram