Harald

Hof

Geburtsjahr: 1969

Branche: Unternehmensberatung

  • null
    Vollversammlung
    Wahlgruppe:
    (19) Unternehmensberatung und -verwaltung
  • null
    Regionalausschuss: Landsberg am Lech
    Wahlgruppe: (C) Sonstige Dienstleistungsgewerbe
  • Landsberg am Lech
Darum kandidiere ich:

Ich kandidiere für die IHK-Wahl 2021, da mir meine bayerische Heimat und deren Wirtschaft sehr am Herzen liegt. Nur mutige und engagierte Unternehmer*innen sind in der Lage etwas zu bewegen und zu unserem Allgemeinwohl beizutragen. Dies ist in den jetztigen wirtschaftlichen Zeiten wichtiger denn je. Nur die Gemeinschaft macht uns stark und gegenüber der Politik handlungsfähig. Profitieren Sie als Unternehmer*in von meiner langen Zeit bei der IHK. Denn was gibt es Besseres, als einen Unternehmer im höchsten Parlament der heimischen Wirtschaft als Interessenvertreter zu wissen, der die IHK intern und die handelnden Personen bereits kennt.

Das will ich für meine Region erreichen:

Eine starke Region ist wichtig für unsere Wirtschaft, da diese Arbeitsplätze schafft und somit Existenzen sichert. Dazu bedarf es neben mutigen Unternehmer*innen und Unternehmen die nötige Infrakstuktur und Unterstütung durch die Politik. Zudem benötigen wir gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen für Jung- und Bestandsunternehmer als auch für (innovative) Neugründer. Darüber hinaus sind entsprechende Unterstützungs-, Förder- und Flächenangebote nötig. Wichtig sind zudem Transformationsprozesse weiter voranzutreiben als auch Themen wie Digitalisierung, Fachkräftesicherung und Unternehmensnachfolge nicht aus dem Auge zu verlieren. Zudem sollte die klassiche Berufsausbildung gestärkt werden. Mir liegt am Herzen, dass unsere liebenswerte Region auch zukünftig (volks-)wirtschaftlich gut aufgestellt ist und bleibt. Dafür setze ich mich mit vollen Kräften ein.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Ich möchte, dass unsere bayerische Wirtschaft auch zukünftig federführend agiert. Dazu sind alle nötigen ökönomische, ökologische, politische und soziale Weichen zu stellen. Lassen Sie uns deshalb nicht nur an unser Wohlergehen heute denken sondern auch an die Zunkuft unserer Nachkommen. Heute müssen die Weichen gestellt werden. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Webseite

Meine Kanäle:

Linkedin XING