Susann

Schmid-Engelmann

Geburtsjahr: 1981

Community Manager

Industrial Makers GmbH

Branche: Technische Dienstleistungen

  • null
    Regionalausschuss: Landsberg am Lech
    Wahlgruppe: (C) Sonstige Dienstleistungsgewerbe
  • Landsberg am Lech
Darum kandidiere ich:

Die Zeiten stehen auf Veränderung. Auch in Landsberg am Lech. Damit der Wirtschaftsstandort und Lebensort Landsberg am Lech auch in Zukunft LEBENSWERT & ATTRAKTIV und gleichzeitig ZUKUNFTSFÄHIG & INNOVATIV ist, möchte ich mich ehrenamtlich im Regionalausschuss der IHK engagieren. Mit Freude am Tun, Begeisterung für Neues und Lust am gemeinsamen Schaffen. Kurz: Think. Make. Collaborate. Wie im Industrial MakerSpace.

Meine Stärken, mein Beitrag: #netzwerkmanagement #kollaborationen #industrialmakerspacegoesdigital

Das will ich für meine Region erreichen:

Gemeinsame Anstrengungen für einen LEBENSWERTEN und ATTRAKTIVEN Landkreis Landsberg am Lech:
1. für einen sorgsamen und nachhaltigen Umgang mit Menschen und Ressourcen
2. für lokale Arbeitsplätze mit Perspektive
3. für intelligent vernetzte Mobilitätsangebote

Gemeinsame Schritte für einen ZUKUNFTSFÄHIGEN und INNOVATIVEN Landkreis Landsberg am Lech:
4. für mehr Machermentalität insbesondere bei Kindern und Jugendlichen
5. für echte und funktionale Digitalisierung von Verwaltung und Bildung
6. für unkonventionelle Allianzen zwischen Kultur-Unternehmen-Bildung-Verwaltung-u.a.

Damit können wir schneller konkrete lokale Probleme lösen und gleichzeitig offen und unternehmerisch neue Angebote und Nutzungsformen ausprobieren.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Wir handeln heute für morgen. Morgen wird es anders sein als heute. Zukunftsfähigkeit bedeutet vor allem, kompetent ins Ungewisse gehen zu können. Dafür brauchen wir Neugier, Mut und Vertrauen und die Bereitschaft täglich zu lernen.

Im Industrial MakerSpace setzen wir auf Think & Make & Collaborate. Auch bei den Zukunftstehmen Nachhaltigkeit, Mobilität, Digitalisierung und Bildung, die für unseren Wirtschaftsstandort entscheidend sind, wird es um die richtige Mischung aus Denken, Machen, Kollaborieren gehen. Weil wir ins Ungewisse gehen.
Deshalb: Packen wir es an und machen wir etwas daraus!

Webseite

Meine Kanäle:

Linkedin XING