Ludwig-Peter

Linner

Geburtsjahr: 1980

Geschäftsführer

Linner GmbH

Branche: Metallverarbeitende Industrie

  • null
    Regionalausschuss: Pfaffenhofen a.d. Ilm
    Wahlgruppe: (A) Industrie-, Verkehr und Logistik
  • Wolnzach
Darum kandidiere ich:

Es freut mich sehr, zur Kandidatur eingeladen worden zu sein.
Als Unternehmer brauchen wir nicht nur gute Produkte, Services und Mitarbeiter. Wir brauchen auch das bestmögliche Umfeld und den politischen Rückhalt für den Mittelstand.
Das bedeutet für mich aber auch, einen aktiven Beitrag, für die Interessenvertretung der Wirtschaft bei den immer fortschreitenden Entwicklungen der Region, zu leisten.

Das will ich für meine Region erreichen:

Digitalisierung braucht neben Mut und Pioniergeist, vor allem auch die passende Infrastruktur.
Zwar befinden wir uns prinzipiell in einer wirtschaftlich starken Region, jedoch ist zu diesem Thema noch sehr viel zu tun.
Als einen weiteren, sehr wichtigen Punkt erachte ich einen regen Austausch unter den hier ansässigen Unternehmen. Ich glaube, dass alleine im Hinblick auf die zunehmende Globalisierung unserer Märkte, besonders der kreative Blick über den eigenen Tellerrand, eine wichtige Basis für neue Ideen und Geschäftsmöglichkeiten ist.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Wir brauchen weniger reden... mehr Unternehmen!
Dazu braucht es Gespräche auf Augenhöhe und den Willen, auch mal unangenehme Punkte anzusprechen.
Ebenso ist es mir ein persönliches Anliegen, die Wahrnehmung und die Lobby des Mittelstandes, als starke Arbeitgeber und hoch kompetente Ausbildungsbetriebe gegenüber großen Industrieunternehmen, weiter zu stärken.

Webseite