Tobias

Jonas

Geburtsjahr: 1992

Geschäftsführer

innFactory GmbH

Branche: Softwareentwicklung

  • null
    Regionalausschuss: Rosenheim
    Wahlgruppe: (C) Sonstige Dienstleistungsgewerbe
  • Rosenheim
Darum kandidiere ich:

Mit meinem innFactory Team habe ich während der kompletten Pandemie versucht die Gesellschaft und die Wirtschaft mit digitalen Tools zu unterstützen. Dabei sind viele gute Ideen wie zum Beispiel die Software für das Corona Testzentrum oder eine Plattform für Pflegekräfte im Raum Rosenheim entstanden. Als Jungunternehmer und Informatik-Dozent an der TH Rosenheim möchte ich die Zukunft der Wirtschaft in unserer Region mitgestalten und meine Ideen und Impulse aktiv einbringen. Denn eine starke Wirtschaft mit guten Ideen halte ich Post-Corona für essentiell.

Das will ich für meine Region erreichen:

Ich will, dass unsere Wirtschaft mit neuen Impulsen aus der Coronakrise kommt und wieder voll durchstarten kann. Dafür muss die Bürokratie in den Ministerien weiter abgebaut werden und mehr Digitalisierung Einzug in unseren Alltag erhalten. Darüber hinaus sollte jedem Unternehmen in der Region eine entsprechend notwendige Internet- und Mobilfunkverbindung zur Verfügung stehen.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Die Digitalisierung und die Infrastruktur unserer Region liegen mir besonders am Herzen. Zur Digitalisierung zählt für mich nicht nur die Transformation der Unternehmen in unserer Region, sondern auch der digitale Wandel in unserer öffentlichen Verwaltung und in unseren (Berufs-)schulen. Wir müssen dafür sorgen, dass für Unternehmen überlebenswichtige Prozesse schnell und ohne Hürden abgearbeitet werden können. Eine Software für Novemberhilfen muss diese auch im jeweiligen Monat auszahlen können. Auch unsere aktuellen und werdenden Azubis verdienen virtuell die bestmögliche Ausbildung, wie sie vor Corona möglich war.

Webseite

Meine Kanäle:

Instagram Linkedin XING