Tina

Haller

Geburtsjahr: 1979

Prokuristin

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Branche: Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung

  • null
    Vollversammlung
    Wahlgruppe:
    (19) Unternehmensberatung und -verwaltung
  • null
    Regionalausschuss: Landeshauptstadt München
    Wahlgruppe: (C) Sonstige Dienstleistungsgewerbe
  • München
Darum kandidiere ich:

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Beraterin bekomme ich einen sehr guten Einblick in die Belange von Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Ich möchte mich ehrenamtlich dafür engagieren, dass diese Belange in der Politik Gehör finden. Ich möchte mich zudem aktiv für die Gestaltung unternehmensfreundlicher Rahmenbedingungen einsetzen.

Das will ich für meine Region erreichen:

Auch Unternehmen in München stehen vor großen Herausforderungen, für die es zukünftig gilt, die richtigen politischen Rahmenbedingungen zu setzen. Hierzu zählen bspw. Investitionen in Infrastruktur, wie Digitalisierung, Stadt- und Verkehrswegeplanung, aber auch Ausbildung und die aktive Begegnung des Fachkräftemangels. Hierfür möchte ich mich einsetzen!

Das liegt mir besonders am Herzen:

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Unternehmen am Standort München über Branchen hinweg auch zukünftig wettbewerbsfähig bleiben können. Hierfür sind die richtigen Rahmenbedingungen entscheidend und mir liegt es besonders am Herzen, das Bewusstsein der Politik dahingehend zu stärken.

Webseite

Meine Kanäle:

Linkedin XING