Monika

Hobmeier

Geburtsjahr: 1974

Geschäftsführerin

Bader Hotelbetriebs GmbH

Branche: Hotel- und Gastgewerbe

  • null
    Vollversammlung
    Wahlgruppe:
    (12) Gastronomie, Beherbergungsgewerbe, Tourismus
  • null
    Regionalausschuss: Ebersberg
    Wahlgruppe: (B) Handel und Gastgewerbe
  • Parsdorf
Darum kandidiere ich:

Nachhaltigkeit und Regionalität ist kein Trend für mich, sondern eine Lebenseinstellung. Mein Ziel ist es, diese beiden Herzensangelegenheiten in einer innovativen, zukunftsorientierten Unternehmensführung auf eine sympathische Weise umzusetzen. Die IHK ermöglicht uns Unternehmern gegenüber der Politik Stellung zu beziehen und sich entsprechenden zu positionieren.

Das will ich für meine Region erreichen:

Nachhaltigkeit im Tourismus stellt uns in der täglichen Umsetzung immer wieder vor einer großen Herausforderung. Durch die zunehmende mediale Präsenz rückt Nachhaltigkeit im Hotel- und Gastgewerbe in Verbindung mit Regionalität immer mehr in den Vordergrund. Diese beiden Faktoren noch mehr hervorzuheben und voranzutreiben sind für mich von großer Bedeutung. Ziel ist es die Region langfristig durch ein positives Image und gelebte Gastlichkeit noch attraktiver für Mehrtages-Touristen und Veranstalter zu positionieren.
Davon würde nicht nur das Hotel- und Gaststättengewerbe profitieren, sondern auch alle beteiligten Liefer- und Wertschöpfungsketten und die Zukunft der nächsten Generation.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Als Unternehmerin und Mutter möchte ich hier meiner Verantwortung gerecht werden und mich der täglichen Herausforderung stellen. Auch in kleineren Prozessbereichen kann nachhaltig ein Beitrag geleistet werden.

Webseite