Christoph

Mattes

Geburtsjahr: 1964

Geschäftsführer

MuP Verlag GmbH

Branche: Verlag und Medienhaus

  • null
    Vollversammlung
    Wahlgruppe:
    (13) Verlags-, Film-, Musik- und Fernsehwirtschaft, Rundfunk
  • München
Darum kandidiere ich:

Gerade in Zeiten, in denen sich die wirtschaftlichen Rahmendaten laufend ändern, ist es wichtig, dass die IHK sowohl ein kompetenter Ansprechpartner für ihre Mitgliedsunternehmen, aber insbesondere auch für die Politik ist. Dabei ist die Kammer auf Informationen und Mitarbeit aus der Basis angewiesen, um rechtzeitig agieren, nicht nur reagieren zu können und der Politik wirklichkeitsnahe Empfehlungen zu geben. Ich kandidiere, um eine Stimme der kleinen und mittelständischen Eigentümergeführten Unternehmen - nicht nur im Medienbereich - in München und Oberbayern zu sein.

Das will ich für meine Region erreichen:

Als Medienunternehmen sind wir stark mit der Region verbunden, arbeiten eng mit der Tourismus- und der Veranstaltungsbranche zusammen. München und Oberbayern weiter als Tourismusmagnet und Weltstadt der Kultur zu erhalten, ist mir ein wichtiges Anliegen.
Dazu kommt der extrem digitale Wandel dem alle Unternehmen derzeit - und nicht nur aufgrund aktueller Ereignisse - unterworfen sind. Diesen mit der Kammer zu begleiten, sehe ich als zentrale Aufgabe.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Das wirtschaftliche Leben in Oberbayern wird geprägt von Eigentümergeführten mittelständischen Unternehmen. Diese Struktur zu festigen und ihr ein möglichst breites Gewicht zu geben, ist mir wichtig. Im Rahmen meiner Möglichkeiten behilflich zu sein, wirtschaftlich pragmatische Wege für Unternehmen z. B. in Zeiten der Krise durch die Pandemie, zu finden und mitzugestalten, dafür möchte ich mich engagieren.

Webseite