Jürgen

Beisler

Geburtsjahr: 1973

Vorstandsmitglied

finpool Maklerservice AG

Branche: Versicherungsmakler

  • null
    Vollversammlung
    Wahlgruppe:
    (17) Mit Finanz- und Versicherungsdienstleistungen verbundene Tätigkeiten
  • Unterhaching
Darum kandidiere ich:

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass sich Selbstständige und Gewerbetreibende – egal welcher Größenordnung – zusammen mit der IHK engagieren, um gemeinsam ihre eigenen Interessen gegenüber den politischen Entscheidungsträgern zum Ausdruck zu bringen und ggf. mit deutlichem Nachdruck zu vertreten. Politische Vertreter sind oftmals fernab jeglicher Kenntnis und Realität, wenn es um die Belange der kleinen und mittleren Unternehmen geht. Seit vielen Jahren engagiere ich mich bereits als ehrenamtlicher Prüfer für die IHK in verschiedenen Bereichen des §34 GewO und versuche hierdurch meinen Beitrag für ein verbessertes Ansehen meines Berufsstands zu leisten. Die Zeit, die ich hierbei ehrenamtlich arbeite und einsetze, ist in meinen Augen notwendig und vor allem sinnvoll investiert. Die jetzige Wahl bietet mir die Möglichkeit, in weiteren Gremien mitzuwirken und mich für unser aller Interessen einzusetzen!

Das will ich für meine Region erreichen:

Verschiedene Regionen haben auch verschiedene Bedürfnisse. Doch man kann nur selten erkennen, dass dies auf irgendeine Art oder Weise berücksichtigt wird. Die Entscheidungen, die auf politischer Ebene getroffen werden, berücksichtigen hierbei oftmals keinerlei regionale Einzelheiten bzw. Details. Nicht nachvollziehbare, teils widersprüchliche Entscheidungen, die man insbesondere in der jetzigen Krise erkennt, müssen zukünftig nachvollziehbar und vor allem besser durchdacht sein. Undurchdachte, teils hektische Verordnungen, schädigen unsere Region und unseren Wirtschaftsstandort. Der Wirtschaftsstandort Bayern muss weiter stark bleiben und individuell, flexibel und auf die regionalen Bedürfnisse abgestimmt gefördert werden! Dafür will ich mich einsetzen!

Das liegt mir besonders am Herzen:

Ein Ehrenamt belegt man aus Überzeugung, nicht aus finanziellen Interessen. Nur ein von diesen finanziellen Interessen unabhängiger Einsatz ist auch ein ehrlicher Einsatz. Als Vater zweier kleiner Jungs kenne ich die Probleme, die man als Unternehmer und Familienvater hat, zeitlich alles unter einen Hut zu bekommen. Insbesondere die ausufernden bürokratische Hürden müssen weiter abgebaut und vereinfacht werden, so dass Familie und Beruf auch für uns Selbstständige und Gewerbetreibende endlich wieder problemlos vereinbar sind!

Webseite

Meine Kanäle:

XING