Franz

Bergmüller

Geburtsjahr: 1965

Pers. haftender Gesellschafter

Bergmüller KG

Branche: Gastronomie

  • null
    Vollversammlung
    Wahlgruppe:
    (12) Gastronomie, Beherbergungsgewerbe, Tourismus
  • Feldkirchen-Westerham
Darum kandidiere ich:

Ich unterstütze schon seit 1996 als Branchenvertreter die IHK. Ich unterstütze den Wandel der IHK seitdem zur aktiven Stimme in der Vertretung der Wirtschaft gegenüber der Regierung und den Ausbau als Dienstleister der Wirtschaft! Vor allem will ich mit meiner Kandidatur praktische Fachexpertise als 32 Jahre selbständiger Unternehmer in verschiedenen Branchen, wobei dem Gastgewerbe meine Leidenschaft gilt, wo ich mich über 28 Jahre ehrenamtlich im Dehoga eingebracht hatte.

Das will ich für meine Region erreichen:

Für die Belange der Wirtschaft möchte ich mich in Oberbayern und in meiner Heimatregion Rosenheim einsetzen. Als seit Jahrzehnten in der Kommunalpolitik tätiger Unternehmer kenne ich beide Seiten für die kommunale Entwicklung. Für die Region sind mir wohnortnahe Arbeitsplätze in einem guten Branchenmix wichtig. Die Wirtschaft muss mehr als Grundlage für Wohlstand für die Bürger wahr genommen werden. Wichtige Standortentscheidungen dürfen nicht nach dem Sankt-Florians-Prinzip blockiert werden.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Für Infrastruktur bei Straßen, Breitbandausbau und sicherer Energieversorgung werde ich mich einsetzen. Entbürokratisierung, Steuervereinfachung und Dienstleistungsgedanke bei allen staatlichen Institutionen gegenüber dem Bürger und den Unternehmen sind wichtige Themen für die Zukunft. Unternehmen brauchen wieder mehr Freiheit, anstatt staatlicher Gängelung. Planungssicherheit und Verlässlichkeit gegenüber Unternehmen sind mir besonders wichtig!

Webseite