Christine

Unzeitig

Geburtsjahr: 1954

Branche: Wirtschaftsmediation

  • null
    Regionalausschuss: Dachau
    Wahlgruppe: (C) Sonstige Dienstleistungsgewerbe
  • Dachau
Darum kandidiere ich:

Damit der regionale Mittelstand auch weiterhin eine starke Stimme hat. Durch meine jahrelange Tätigkeit im Dienstleistungsbereich sind mir die Bedeutung, die Interessen, aber auch die Probleme dieses Grundpfeilers der regionalen Wirtschaftsstruktur bestens vertraut. Diese Erfahrungen möchte ich auch wieder gerne im neu zu wählenden Regionalausschuss einbringen. Motiviert und mit Engagement möchte ich auch zukünftig Ansprechpartnerin vor Ort sein.

Das will ich für meine Region erreichen:

Dem Regionalausschuss mehr Mitwirkung in den politischen Gremien ermöglichen.
Ständiger Dialog und Austausch mit den Mandatsträgern und Einbindung in wirtschaftliche Entscheidungen.
Enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung von Stadt und Landkreis.

Das liegt mir besonders am Herzen:

Die zurückliegenden Monate haben gezeigt, wie auch unser Landkreis von der Corona-Pandemie stillgelegt wurde. Es ist an der Zeit, die
überfrachteten Vorschriften, Gesetze und den täglich mehr werdenden Bürokratismus zu überdenken und nach Möglichkeit abzubauen. Weiter liegt mir am Herzen:
Aus- und Weiterbildung - Schaffung der Fachkräfte von Morgen
Existenzgründung
Lösung der Verkehrsprobleme (Beispiel: Nordostumfahrung)
Unterstützung der kleinen und mittleren Betriebe (KMU)
Starke regionale Präsenz